Shopify sichere Abzeichen

Was um alles in der Welt bedeutet Antique Vintage Verlobungsringe? 

Vintage Möbel, Vintage Kleidung, Vintage Deko, Vintage Party, Vintage Shop ... was genau ist dieser Vintage? Der Begriff ist so verbreitet geworden, dass man es kaum noch wagt zu fragen. Für diejenigen, die wissen möchten, worum es bei diesem Trend geht, sind hier die wichtigsten Fakten.

Was bedeutet Vintage?
Der Begriff Vintage kommt aus dem Englischen, genauer gesagt aus der Weinsprache. Dort rief er ursprünglich an

der Jahrgang als solcher,
der Jahrgang eines Weins und - davon abgeleitet -
Ein sehr guter Jahrgang oder ein besonders guter Wein.

Von der letzten Bedeutungsvariante wurde der Begriff "Vintage" endgültig übernommen und beschreibt heute allgemein Objekte eines älteren Datums, wobei die Idee eines bestimmten Wertes (wie bei alten Weinen) mitschwingt. Damit können grundsätzlich auch Möbel oder Fahrzeuge gemeint sein. Der Begriff hat sich jedoch vor allem als Stilbezeichnung in der Mode durchgesetzt, also für Kleidungsstücke, Schmuck und Accessoires. Es ist wichtig zu unterscheiden zwischen: tatsächlich alten Stücken (normalerweise werden die Teile aus den 1930er bis 1970er Jahren als Vintage bezeichnet) und solchen, die nur scheinbar alt sind, wie verwaschene und / oder zerrissene Jeans. Natürlich sind es hauptsächlich die ersteren in Second-Hand-Läden oder auf Flohmärkten zu finden, während die neuen Vintage-Waren mittlerweile Teil des Sortiments vieler Bekleidungs- und Schmuckhersteller sind. In seltenen Fällen kann es auch neue Waren aus einer veralteten Sammlung eines Designers enthalten - sozusagen Reste.

Antike Verlobungsringe:
Aus Altem Altem machen - Was zeichnet den modernen Vintage-Stil aus?
Wenn es um den Vintage-Stil von Textilien geht, bedeutet dies normalerweise neue Kleidungsstücke, die einen bestimmten "gebrauchten Look" haben. Zusätzlich zu den oben genannten ausgewaschenen Jeans können dies auch absichtlich Fransenrocknähte oder aufgenähte Patches sein. Abgesehen davon wird Mode auch als Vintage bezeichnet, was neu ist, aber aus einer anderen Zeit zu stammen scheint. Ein anderer Begriff dafür ist "Retro".

Muster, Farben, Schnitte - Was ist "typischer Jahrgang"?
Wie genau ein Vintage-Stück aussieht, hängt natürlich von der Epoche ab, aus der es stammt oder die nachgeahmt werden soll. Zum Beispiel sind die kurzen Kleider aus den 1960er Jahren, die in ausgestellter A-Linie geschnitten sind, seit Jahren ein Dauerbrenner. Wenn Sie sie aus dem damals typischen groben und mohnblumenfarben gemusterten Stoff herstellen, ist der Vintage-Look perfekt. Für Fans der 1950er Jahre gibt es Petticoatkleider, knielange, weite Swingröcke und enge Blusen mit Peter Pan-Kragen. Liebhaber der 1920er / 30er Jahre können sich in Charleston-Kleidern mit Fransen oder Marlene-Dietrich-Hosen präsentieren, und diejenigen, die sich für die Mode der 70er Jahre interessieren, finden immer noch Glockenhosen aus Cord, blumigen Maxikleidern, Batikhemden und weit geschnittenen Tuniken . Wohin auch immer Ihre modische Zeitreise gehen sollte: Vintage macht es möglich.

Warum ist Vintage so hip?
Die Vintage-Bewegung entstand in den 1990er Jahren in Großbritannien und ist eine Art Gegentrend zum zunehmend schnelleren, futuristischeren und internetabhängigen 60. Jahrhundert. Anstelle der einheitlichen Mode globaler Textilketten trugen insbesondere junge Menschen ihre eigenen kleinen Subkulturen bewusst alter Kleidung. Das musikalische Äquivalent wurde im Britpop gefunden, wo Bands wie Oasis oder The Smiths an den einfachen Gitarrensound der englischen Popmusik aus den XNUMXer Jahren erinnerten.
Und dann kamen die Oscar-Verleihungen 2001. Julia Roberts wurde für ihre Rolle in Erin Brockovichs bester weiblicher Schauspielerin nominiert, die in einem atemberaubenden Valentino-Kleid gewann und auftrat. Der Trick war, dass der edle Teil weit über 20 Jahre alt war. Was bei einer solchen Veranstaltung undenkbar schien, war nun eine Tatsache und dank des positiven Ergebnisses der Nominierung eine Frage der Gewinner. Somit waren die weggeworfenen Teile plötzlich sozial akzeptabel.
Vintage-Mode bietet heute mehr denn je die Möglichkeit, sich in ihrem Kleidungsstil zu verwirklichen. Es hat sich zu einem ständig präsentierten und akzeptierten Nebenzweig der Modebranche entwickelt. Vintage bedeutet Individualität und die Freiheit, etwas anderes als das zu tragen, was sich gerade befindet.

Wie funktioniert der Vintage-Stil für Frauen?
Eigentlich ist es ziemlich einfach: Erlaubt ist, was gefällt. Wenn Sie bei Ihren Müttern und Großmüttern oder auf Flohmärkten echte alte Stücke finden, ist das sogar noch besser. Der Handel bietet Ihnen aber auch viele aufregende Vintage-Artikel. Es ist jedoch wichtig, dass Sie versuchen, ein zusammenhängendes Erscheinungsbild zu erstellen. Bleib in einer Ära. Das oben beschriebene Pop Art-Kurzkleid lässt sich am besten mit kantigen Handtaschen, übergroßen Sonnenbrillen und Modeketten mit geometrischen Figuren tragen, da sie perfekt zum Stil der 60er Jahre passen. Wer im Petticoat-Kleid zur Party geht, ist eine gute Idee, die Haare zu einem engen Pferdeschwanz zusammenzubinden. Bunte Hippie-Perlenarmbänder gehören zu ausgestellten Hosen und Tuniken, nicht jedoch zum Bleistiftkostüm der 40er Jahre. Je besser Sie auf die einzelnen Komponenten abgestimmt sind, desto überzeugender wird Ihr Vintage-Look.

Vintage: Es ist auch wirklich komisch
Neben vielen schönen Trends, die wahrscheinlich zu jeder Zeit Liebhaber finden werden, gibt es auch modische Horrors, die wir nie wieder sehen wollten. Fuchsfellkragen von ganzen Füchsen zum Beispiel sind beängstigend, werden aber immer noch angeboten. Sogar die auffallend bunten Vintage-Badekappen sind nur für Menschen mit einem ganz eigenen Kopf. Der erste Platz unter den Vintage-Kuriositäten, wir vergeben jedoch die selbst gehäkelten Toilettenpapierhüte, einige Fahrer wieder (oder immer noch?) Machen Sie einen Spaziergang auf ihren Hutablagen. Sie sehen auf Oldtimern der 70er Jahre nicht einmal gut aus.

Verwandte Keyterms; Antike Verlobungsringe, A.ntique Ringe, D.iamond Jewelry, A.RT Deco Verlobungsringe.

Antike Vintage Verlobungsringe

Sortiere nach:
SALE
3/4 CT. TW Diamond Vintage-Stil Braut Verlobungsring Set aus 14 Karat Weißgold
SALE
1 CT. TW Diamond Drei-Stein-Verlobungsring im Vintage-Stil aus 14 Karat Weißgold
SALE
1/2 CT. TW Diamond Verlobungsring im Vintage-Stil aus 14 Karat Weißgold
1/2 CT. TW Diamond Verlobungsring im Vintage-Stil aus 14 Karat Weißgold

Verkaufspreis: $ 690.00
Unser Preis: $ 345.00