Shopify sichere Abzeichen

Zertifizierte Diamant-Ewigkeitsringe - Ewigkeits-Eheringe für Frauen mit Rabatt

Shared Prong Set Ewigkeitsringe

Dieses spektakuläre Ewigkeitsband ist in 14 Karat Weißgold erhältlich und verfügt über brillante runde Diamanten, die mit geteilten Zinken in Bändern mit geformter Kante mit außergewöhnlichem Feuer und Brillanz besetzt sind und Diamanten von durchschnittlicher IJ-Farbe und VS2-SI1-Klarheit aufweisen.

Preis in 14 Karat Weißgold

Channel Set Diamond Ewigkeitsringe

Eine Reihe funkelnder, runder, brillanter Diamanten befindet sich im quadratischen Schaft dieses polierten Stils. Eleganz und Schönheit verbinden sich mit Raffinesse und Luxus für einen spektakulären Effekt. Der Ring macht einen großartigen Akzent. Alle Diamanten sind von IJ / VS2-SI1 Qualität.

Preis in 14 Karat Weiß- und Gelbgold

 

 

 

Wie trage ich Solitärring und Ewigkeitsring zusammen?

Ein Ewigkeitsring ist auch ein Ehering. Ein Solitär-Diamantring ist normalerweise ein Diamantsteinring, der während eines Heiratsantrags präsentiert wird, aber auch Frauen zur Verfügung steht, um sich selbst zu belohnen, sowie Geschenke für besondere Anlässe. Es ist jedoch auch möglich, Solitaires mit einem Vollgesichtsring zu verwenden. Wie setzt man einen einzelnen Ring und einen Ring zusammen? Zunächst sollte bekannt sein, dass sowohl der Solitär- als auch der Ewigkeitsring Diamantedelsteine ​​sind und beide eine große Bedeutung haben. Diese Ringe werden an verschiedenen Fingern befestigt, bevor die Ehe gegründet wird. Insbesondere die Verwendung von Solitärringen ändert sich je nach Empfang. Im Fall einer Frau, die während des Heiratsantrags oder auf einem Stock einen monströsen Ring aufhebt, kann die Person an verschiedenen Fingern befestigt werden, aber in diesem Fall fällt der eigene freie Wille auf. Die allgemeine Praxis besteht darin, den Solitaire und den Ewigkeitsring vor der Hochzeit, dh der Verlobung, am rechten Ringfinger zu tragen. 

Wenn Sie erfahren, wie Sie nach der Heirat einen monolithischen Ring und ein Stück zusammenfügen, werden die beiden Teile der allgemeinen Anwendung plötzlich in den Ringfinger der linken Hand eingeführt. Daher gibt es keine Anwendung, bei der ein einzelner Steinring eine andere Hand und ein voller Ring eine andere Hand ist. Hier ist es jedoch auch möglich, dass man seinen eigenen freien Willen legt und beide auf unterschiedliche Finger legt, aber in Wirklichkeit sind beide Ringe gleich, die rechte Hand ist vor der Hochzeit und die linke Hand ist nach der Hochzeit . In der Zwischenzeit erscheint wie bei Diamanten und Diamanten ein glitzerndes Aussehen im Diamant-Vollring. Goldia.com bietet eine Reihe eleganter Ringoptionen.

Anstelle der klassischen goldenen, leicht gebogenen Eheringe unserer Eltern gehören jetzt die von Diamanten umgebenen Ewigkeitsringe mit Volldiamanten zu den Eheringmodellen, die Sie sich ansehen können, wenn Ihr Budget angemessen ist. Die Steine ​​der Volldiamant-Diamantringmodelle, was dasselbe bedeutet wie bei anderen traditionellen Eheringen, bestehen normalerweise aus kleinen Karat in dem Sinne, dass sie am Finger befestigt werden können. Die Anzahl der Steine ​​auf einem Diamantring mit vollem Diamant kann auch je nach Ringgröße variieren. Diamanten im Bereich von 25 bis 30 befinden sich in einem vollen Ring des Rings, je nach Ringmodell, Anordnung der Steine ​​und Ringgröße.

Als eines der beliebtesten Diamant-Ehering-Designs, das allmählich an die Stelle der goldenen Eheringe trat, die die traditionellen Eheringe sind, werden die Kollektionen aller Diamantmarken mit unterschiedlichen Steingrößen jedes Jahr um Diamant-Ehering-Modelle erweitert Alternativen und Voll- und 5,7 und 9 Steinringdesigns.

Wenn Sie Ihre Ringgröße ändern, ist es einfacher, die Größe des Diamantring-Eherings zu ändern als bei den klassischen Eheringmodellen. Wenn der Ring jedoch sehr stark gespielt wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Diamanten darauf später fallen. Stellen Sie daher bei der Bestellung eines vollen Rings sicher, dass der Ring vollständig besetzt ist.

Sie können auch 5-Stein-, 7-Stein- und 9-Stein-Diamantringmodelle durchsuchen, die einfacher zu verwenden sind, sowie Diamanten, die in Volldiamant-Diamantringmodellen vollständig um den Ring zirkulieren und in den Steinen möglicherweise größer sind auf dem Ring.

Auswahl eines Diamant-Ewigkeitsrings

Denken Sie daran, dass Ihr Ehering den ganzen Tag am Finger getragen wird. Wählen Sie daher ein Modell, mit dem Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie überlegen, einen Ring in voller Länge zu kaufen, bevor Sie sich entscheiden, prüfen Sie die Ringmodelle in verschiedenen Steingrößen mit unterschiedlicher Anzahl von Steinen. Was auch immer Ihr Finger bequem sitzt, Sie sollten es wählen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen können, probieren Sie andere Modelle mit 5, 7, 9 Steinen.

Achten Sie wie oben erwähnt darauf, dass der Ring genau genommen wird. Ein voller Ewigkeitsring wird auf Diamantringen hergestellt, und die Änderungen können dazu führen, dass die Diamanten im Laufe der Zeit fallen, wenn die Steine ​​an der Stelle spielen, an der sie sitzen.

Wenn Sie planen, Ihren Diamantdiamantring in derselben Ebene wie Ihren Solitärring zu verwenden, sollten Sie auf jeden Fall versuchen, beide anzulegen.

Der Diamant, eines der härtesten bekannten Materialien, entsteht durch Kristallisation des Kohlenstoffelements unter hoher Temperatur und hohem Druck in den Tiefen der Erdkruste. Diamanten werden auch durch Schneiden und Formen des Diamanten erhalten, der eines der wertvollsten Metalle ist. Heute sind Diamantringe zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Heiratsanträge geworden. Diamantringe mit verschiedenen Modellen wie Solitaire, Drei-Stein, Böstaş, Yeditaş und Tamtur sind in der Regel die meisten Damen von Damen.

Diamanten, die in Diamantringen verwendet werden, sind sehr hart und langlebig. Aber gleichzeitig existierende Diamanten können sich gegenseitig zeichnen. Aus diesem Grund müssen die Diamantringe separat aufbewahrt oder geschützt werden, indem jeder Diamantring einzeln umwickelt wird. Außerdem sollten diese kostbaren Ringe bei der täglichen Arbeit nicht so oft wie möglich getragen werden. Da Diamanten über einen längeren Zeitraum verwendet werden, treten Probleme wie Verunreinigungen des Rings und Lochfraß im Stein auf. Die häufige Verwendung dieser Ringe kann auch dazu führen, dass sich die Nägel, die die Diamanten halten, mit der Zeit lockern. Am Ende dieser Situation können sich die Diamanten bewegen und sogar fallen.

Bei kontaminierten Diamantringen ist Vorsicht geboten. Insbesondere damit die verfilzten Steine ​​wieder ihren ursprünglichen Glanz erhalten, müssen die Diamantringe zum Polieren entfernt werden. Auch in diesem Fall werden die Nägel im Ring überprüft und bei einer Lockerung werden die Nägel festgezogen. Die allgemeine Reinigung von Diamantringen kann problemlos zu Hause durchgeführt werden.

So reinigen Sie einen Diamantring

Zum Reinigen der Diamantringe kann ein weiches Geschirrspülmittel verwendet werden. Heißes Wasser und Geschirrspülmittel sollten in einen ausreichend breiten Behälter gegeben und die Mischung gründlich aufgeschäumt werden. Dann sollte der Diamantring im Waschwasser bleiben und eine Weile warten, bis sich der Schmutz darauf aufgelöst hat. Dann sollte der Ring mit einer weichen Bürste schön gebürstet werden. Schließlich sollte der gründlich gereinigte Ring in ein Sieb gegeben und mit sauberem Wasser gespült werden. Der Diamantring sollte mit einem Tuch gereinigt werden, das keine Papiertücher oder Mohair bildet.

Ammoniak kann auch zur Reinigung von Diamantringen mit höherer Verschmutzung verwendet werden. Dazu sollte eine Tasse warmes oder warmes Wasser und ein Viertel Ammoniak in das Glas gestellt werden. Der Ring wird etwa 20 Minuten in dieser Mischung belassen und dann mit Handschuhen aus der Mischung entfernt. Der Diamantring sollte dann wie oben beschrieben mit Reinigungswasser gereinigt werden.

Terminologie: Jubiläumsringe, Diamant Ewigkeitsbänder, Platin Ewigkeit, Diamant Jubiläum.